Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH

fachlich kompetent - christlich engagiert

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Zum Weitersagen

Aktuelle Informationen

11.12.2017

Medizinstudenten zum Seminarwochenende im Harz

Anlässlich des 27. Hausärztetages des Hausärzteverbandes Sachsen Anhalt, der traditionell am 1. Adventswochenende in Wernigerode stattfand, verweilten 34 Medizinstudenten der Universitäten Halle und Magdeburg im Harz.

Nachdem sie am Freitagnachmittag die Praxis des Wernigeröder Allgemeinmediziner Dr. Lippert besucht hatten, verbrachten sie den Samstag in Elbingerode.

Am Vormittag wurden sie in Parallelveranstaltungen einerseits über die Strukturen des MVZ und seine Kooperationspartner informiert, erhielten Informationen zum Pilotprojekt „Facharztweiterbildung Allgemeinmedizin aus einer Hand“ und zu den Aufgaben und Anforderungen des häuslichen Pflegedienstes. Parallel dazu erfolgte die Besichtigung der Hausarztpraxis Dres. Richter.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen verbrachten sie den Nachmittag in den Räumen der Tagespflege des Diakonie-Seniorenzentrums Friede. Hier wurden sie zunächst über die Inhalte des neuen Pflegstärkungsgesetzes informiert, erfuhren Details zu Möglichkeiten und Abläufen des Geriatrischen Basisassesments, um diese Tests anschließend an Bewohnern des Seniorenzentrum anzuwenden.

Abschließend besichtigten die Studenten die Praxisräume der Praxis Faber im MVZ in Elbingerode.

Nach einem Gesellschaftsabend im HKK-Hotel hatten die Studenten am Sonntagvormittag letztendlich die Möglichkeit, in einer Gesprächsrunde mit Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigung einschließlich deren Vorsitzendem sowie angestellten und niedergelassenen Allgemeinmedizinern, Fragen zu Themen des weiteren beruflichen Werdeganges in der Allgemeinmedizin zu stellen.


zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht