Charta zur Betreuung Schwerstkranker

Das Diakonie-Krankenhaus Harz hat die Selbstverpflichtung zur Betreuung Schwerstkranker und Sterbendener Menschen unterzeichnet. Lesen Sie hier mehr.

TELEFONISCHE SEELSORGE IN KRITISCHEN ZEITEN

Telefon: 039454 82515

E-Mail: seelsorge@diako-harz.de

Weitere Beratungsstellen finden Sie hier.

BESUCHSREGELUNGEN

Liebe Angehörige,

bitte beachten Sie, dass Besuche in unserem Krankenhaus und dem Seniorenzentrum weiterhin nur eingeschränkt möglich sind. Die konkreten Regelungen erfahren Sie über die jeweilige Station.

Coronavirus COVID-19

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir folgende Veranstaltungen abgesagt:

– Fachtag Sucht am 3. Juni 2020

– Tag der Begegnung am 19./20. September 2020

Hier geht es außerdem zu unseren häufig gestellten Fragen. 

Ihre Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH

Diakonie-Krankenhaus
Elbingerode

Suchtmedizinisches Zentrum

Diakonie-Seniorenzentrum Friede

Leitbild der DGD Kliniken

MVZ/Ärztehaus

Funktionsbereiche

Patienteninformationen

Verbund der DGD Kliniken

Aktuelles

Überraschung am ersten Schultag: Diakonie-Krankenhaus Elbingerode übergibt neue Bänke für den Pausenhof

Überraschung am ersten Schultag: Diakonie-Krankenhaus Elbingerode übergibt neue Bänke Nicht nur wegen des Wiedersehens herrschte am ersten Schultag nach den...

Diakonie-Krankenhaus Harz unterzeichnet die Charta zur Betreuung Schwerstkranker

Die Charta zur Betreuung Schwerstkranker hat drei weitere Unterstützer im Harz Blankenburg. Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, das Diakonie-Krankenhaus Harz...

Pressemitteilung

9. September 2020: Tag des alkoholgeschädigten Kindes Im Gespräch zum Tag des alkoholgeschädigten Kindes (von links): Dr. med. Andreas Gerhardt, Oberarzt der...

Tage der Schüler

Auszubildende des dritten Lehrjahres leiteten wieder für eine Woche die Station für Innere Medizin.

Netzwerkkonferenz Frühe Hilfen im LK Harz

Am Mittwoch, 06.11.2019, fand im Kirchsaal des Diakonissen-Mutterhauses die Netzwerkkonferenz Frühe Hilfen im Landkreis Harz 2019 statt. Thema an diesem Nachmittag war:...

Bau aus Trümmern ein Schloss

Was für viele unmöglich erscheint, wurde für Dörte Maack zum Lebensmotto. Am 19.09.2019 hielt Dörte Maack in unserem Kirchsaal 2 Vorträge zu diesem Thema. Sie beschrieb...

Leistungsüberblick 

Patienteninformationen

Impressionen

Beruf & Karriere