Diakonie-Seniorenzentrum Friede

Leben in Geborgenheit

Voraussetzungen und Finanzierung

Um eine vollstationäre Pflege in Anspruch zu nehmen, muss eine Pflegestufe vorhanden sein.

Finanzierung

Das Leistungsentgelt bemisst sich nach der Einstufung des Bewohners/der Bewohnerin in eine Pflegestufe.

Gemäß § 43 SGB XI Absatz 2 übernimmt die Pflegekasse pauschale Leistungsbeträge gemäß der vorhandenen Pflegestufe.

Die Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung sowie Investitionskosten müssen von den Bewohner/der Bewohnerin vollständig selber getragen werden.

Zusatzleistungen

Weiterhin bieten wir Zusatzleistungen an. Dabei handelt es sich um Angebote, die nicht vertraglich geschuldet sind. Diese Leistungen müssen privat gezahlt werden. Ein Katalog mit den jeweiligen Angeboten und Preisen kann eingesehen werden.

Kontakt:

Karin Seifert

Sekretariat:
Janina Sellnow

Telefon: 
039454 / 8 15 00

Fax:
039454 / 8 15 03

seniorenzentrum(at)diako-harz.de

Kontakt:

Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH
Brockenstraße 1
38875 Oberharz am Brocken OT Elbingerode

Telefon:
039454 / 8 20 00

Fax:
039454 / 8 23 03

info(at)diako-harz.de

Leistungsüberblick 

Patienteninformationen

Impressionen

Beruf & Karriere