Soziotherapie

Allgemeine Information

Das Angebot richtet sich an seelisch und/ oder psychisch schwer erkrankte Menschen und Menschen mit Suchterkrankung, die Unterstützung beim Aufsuchen von Ärzten und Psychotherapeuten benötigen und auf umfangreiche persönliche Hilfestellung in verschiedensten Bereichen des Alltags angewiesen sind.
Wir möchten Sie befähigen in Ihrem Alltag besser mit ihrer Erkrankung umgehen zu können und bauen mit Ihnen ein entsprechendes hilfreiches Netzwerk auf.

Unsere Leistungen

• Aufbau eines Netzwerkes aus Ärzten, Therapeuten und Behandlern
• Motivationsarbeit und damit verbundene Stärkung der Eigenverantwortung
• ressourcenorientiertes Training in den Alltagskompetenzen
• Lernen, sich mit der Krankheit auseinander zu setzen
• Erarbeitung von Konfliktlösungsstrategien
• Erlernen planerisch Vorzugehen und zu Denken (Erarbeitung einer Tages- oder Wochenstruktur)
• Training der Belastbarkeit und Ausdauer
• Perspektivarbeit
• Vermittlung in weiterführende Hilfesysteme/ Netzwerkbau
• Beratung zu sozialen Angelegenheiten
• Gruppen der NADA-Akupunktur

Durchführung und Finanzierung

Die Soziotherapie wird in Einzelsitzungen durchgeführt. Bei Bedarf (Zielsetzung Behandlungsplan) finden Hausbesuche statt. Eine Begleitung zu Ärzten und Therapeuten wird angeboten. Zu jedem Zeitpunkt findet ein enger Austausch zwischen den beteiligten Akteuren wie Ärzte, Therapeuten, Sozialpädagogen, gesetzl. Betreuer, Familie, Freunden und Patienten statt.

Es handelt sich um eine Krankenkassenleistung. Die Krankenkasse kann die Kosten für 120 Stunden in 3 Jahren übernehmen. Es tritt die gesetzliche Zuzahlungsregelung in Kraft.

Kontaktaufnahme

Sollte Sie das Angebot interessieren, dann möchten wir sie bitten unter der angegebenen Nummer Kontakt mit uns aufzunehmen. Sie erhalten dann von uns einen Vorstellungstermin in dem wir in ruhiger und entspannter Atmosphäre das Angebot vorstellen werden und wir uns ein wenig kennen lernen. Sie treffen erst nach dem Termin die Entscheidung, ob Sie sich eine Zusammenarbeit mit uns vorstellen können.

Wir sind montags bis freitags nach individuellem Bedarf und nach Terminvereinbarung für Sie da!

Kontakt:

Soziotherapie Wernigerode
Degenerstr. 8
38855 Wernigerode
Telefon:
03943 / 261660

Fax:
03943 / 261677

Claudia John

Claudia John

Dipl.–Sozialpädagogin/Soziotherapie

claudia.john@diako-harz.de
Katharina Schneider

Katharina Schneider

Sozialarbeiterin/Soziotherapie

katharina.schneider@diako-harz.de

Leistungsüberblick 

Patienteninformationen

Impressionen

Beruf & Karriere