Ein Trauma schonend durcharbeiten

Zu einer Fortbildungsveranstaltung am Mittwoch, 18.04.2018, mit Ellen Spangenberg, Ärztliche Psychotherapeuten kamen über 110 Teilnehmer aus dem Bereich Sachsen-Anhalt aber auch aus Niedersachsen und Thüringen nach Elbingerode.
Ein Traum schonend durcharbeiten – Ellen Spangenberg erläuterte zunächst die Ursachen der Traumata und deren hirnorganischen Wechselwirkungen. In einem 2. Teil stellte sie die TRIMB-Methode vor – ein schonendes Verfahren zu Traumabearbeitung.

attached images

  • http://dgd.kisys.cc/wp-content/uploads/2020/05/3-_IGP1049.jpg

Wir Über Uns

 

Einweiser

Kooperationen

Termine 

Beruf & Karriere