Suchtberatungsstellen Dessau-Roßlau

Suchtberatung Dessau-Roßlau

Suchtberatung Bethanien

Seit über 25 Jahren stehen wir von Sucht und Abhängigkeit Betroffenen wie auch deren Angehörigen bei ihren Anliegen beratend zur Seite.

Die Suchtberatungsstellen sind der Diakonie-Suchthilfe Bethanien in Dessau-Roßlau zugeordnet, einem Nachsorgesystem für chronisch mehrfach geschädigte suchtkranke Männer mit verschiedenen Wohnformen der Teilhabeleistung.

 Unsere Beratungsstellen sind von Behörden und Kostenträgern wie Krankenkassen und Rentenversicherungen fachlich anerkannt.

Die Beratung erfolgt im Allgemeinen für Sie kostenfrei und auf Wunsch auch anonym. Die Mitarbeiter unterliegen sowohl der gesetzlichen Schweigepflicht wie auch dem Zeugnisverweigerungsrecht.

Zielgruppen

Menschen, die einen problematischen Umgang haben mit:
Alkohol, Medikamenten, Tabak, illegalen Drogen, Glücksspiel,
Medien (z. B. Computer, Handy etc.) sowie Angehörige,
Freunde und andere Mitbetroffene.

Leistungsmodule

• allgemeine psychosoziale Beratung und Behandlung
• Vermittlung zur stationären Entgiftung/Rehabilitation
• Vermittlung in andere Einrichtungen z. B. Wohnheime,Tagesstätte, Betreutes Wohnen ect.
• Krisenintervention
• allgemeine Nachsorge
• aufsuchende Arbeit z. B. Hausbesuche, Krankenhausbesuche
• psychosoziale Begleitung bei Substitution
• Angehörigenarbeit
• Einzel-, Paar- und Gruppengespräche
• gruppentherapeutische Angebote:
Nachsorgegruppe,Frauenbetroffenengruppe,Angehörigengruppe, Elternkreise für Eltern von suchtabhängigen Kindern
• Betriebliche Suchtkrankenhilfe
• Raucherentwöhnung
• Punktabstinenz und Drink-Less-Programme
• Vorbereitung auf die medizinisch psycholog. Untersuchung (MPU)
• Fachstelle Fachkraft Suchtprävention

Zusammenarbeit/Vernetzung

der (GVS, BUSS, FDR)

  • Suchtmedizinisches Zentrum der Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH sowie andere Anbieter von ambulanter, stationärer und teilstationärer Suchtkrankenhilfe
  • Selbsthilfeorganisationen
    • Blaues Kreuz in Deutschland BKD
    • Anonyme Alkoholiker AA und andere
  • Trägerübergreifende Kooperationen
    • Wohlfahrtspflege
    • Kommunale Beschäftigungsagentur – KoBa-Wernigerode
    • Bildungsträger
    • Jugend- und Sozialamt (SGB VIII, SGB XII)
    • Kliniken
    • niedergelassene Ärzte
    • Bewährungshilfe
  • Mitgliedschaften       
    • Fachverbände
    • LIGA der freien Wohlfahrtspflege
    • Diakonisches Werk Mitteldeutschland
    • Netzwerk „life is my future“ des Landkreises Harz
  • Gremienarbeit
    • Facharbeitskreis: „ambulante und stationäre Suchthilfe“ (GVS)
    • Facharbeitskreis: „ambulante Beratung und Therapie“ (LIGA der freien Wohlfahrt)
    • evangelischer Facharbeitskreis EfaS (Vorstandstätigkeit, Arbeitskreis „Eingliederungshilfe“, Arbeitskreis: „ambulante Beratung und Therapie“)
Suchtberatungsstelle Dessau

Suchtberatungsstelle Dessau

Albrechtplatz 18
06844 Dessau-Roßlau

Tel.: 0340/ 210 666 21
beratung.dessau@dgd-stiftung.de

Suchtberatungsstelle Roßlau

Suchtberatungsstelle Roßlau

Kleine Marktstraße 8
06862 Dessau-Roßlau

Tel.: 034901/ 596039
liane.rothe@dgd-stiftung.de

Beratungszeiten:
Mo: n. Vereinbarung
Di: 10-18 Uhr
Mi: n. Vereinbarung
Do: 10-16 Uhr
Fr: n. Vereinbarung

Leistungsüberblick 

Patienteninformationen

Leitbild der DGD Kliniken

Beruf & Karriere