Sozialassistenten spenden für das Kenia-Projekt

Am Montag dem 08.01.2018 überreichten Schüler der Klassen für Sozialassistenten S 16 und
S 17 der Berufsfachschule in Elbingerode zwei Schecks in Höhe von je 250,00 € für das Kenia-Projekt an Dr. Klaus Richter.
Das ist der Erlös aus verschiedenen Projekten, die von den Schülern im Laufe des vergangenen Jahres durchgeführt wurden. In der gemeinsamen Stunde zusammen mit den Klassen für Altenpflege, stellten die Sozialassistenten in 3 kurzen Vorträgen Land und Leute vor. Im Anschluss daran berichtete Dr. Richter mit Bildern und kurzen Videoclips über die Arbeit und Hilfsprojekte unter den Straßenkindern und Suchtkranken in Kenia und Uganda.

Wir Über Uns

 

Einweiser

Kooperationen

Termine 

Beruf & Karriere