Vernetzung Schule & Wirtschaft – Einblicke in die Ausbildungen

Am Mittwoch, dem 15.02.2017, besuchten Mitglieder des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt das Diakonie-Krankenhaus Elbingerode. SCHULEWIRTSCHAFT versteht sich als Schnittstelle von Schule und Wirtschaft und möchte sich für den Dialog von Schulen und Unternehmen vor Ort einsetzen. Im Rahmen dieser Ziele bieten die regionalen Arbeitskreise in Zusammenarbeit mit engagierten Lehrerinnen und Lehrern verschiedene Aktionen vor Ort an.

Der Einladung nach Elbingerode folgten Vertreter aus Schulen in Wernigerode, Halberstadt, Vienenburg, dem Jobcenter Braunlage, der IfT Ilsenburg, der IHK Goslar, dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft, dem Allgemeinen Arbeitgeberverband Harz e.V. und dem Industrieverein Goslar von 1920 e.V.
Ihr Wunsch war es, Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der Diakonie, Berufsfachschule und Krankenhaus, kennen zu lernen.
Vorgestellt wurden die schulische Ausbildung als Altenpfleger/in und Sozialassistent/in, der Berufsfachschule Elbingerode. Aus dem Bereich Krankenhaus die Berufszweige Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen, Duales Studium Betriebswirtschaftslehre, Fachinformatiker für Systemintegration und Psychologe.
Auszubildende, Ehemalige und Mitarbeiter berichteten aus persönlicher Sicht über ihre Ausbildungen hier vor Ort, über Zugangsvoraussetzungen aber auch die beruflichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, der jeweiligen Berufsrichtung. Im Gespräch mit den Gästen wurde auch deutlich, dass bei jungen Menschen oft auch falsche Vorstellungen über manche Berufsbilder existieren, wie die der Tätigkeit als Altenpfleger.
So konnten sich die Teilnehmer des Berufs- und Studienorientierungsnetzwerkes Goslar/Harz umfangreich informieren über betriebliche Abläufe und Ausbildungskonzepte. Daran schloss sich eine Führung durch die Rehaklinik an.
Steffen König, Leiter SCHULEWIRTSCHAFT Landkreis Harz, nach der Veranstaltung: „Ich möchte mich bedanken, für die tolle Organisation und die unendlich vielen Einblicke, die Sie uns gewährt haben. Ich bin auch begeistert von den Auftritten der Auszubilden. So etwas erlebt man wohl nicht oft.“
Ausblick:
Diakonie im Harzkreis – Ein attraktiver Arbeitgeber
unter diesem Thema ist eine Berufsmesse in Halberstadt am Samstag, 01.04.2017, von 10 bis 14 Uhr im Berufsbildungszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Halberstadt, Schwanebecker Str. 14.

Wir Über Uns

 

Einweiser

Kooperationen

Termine 

Beruf & Karriere